sonnenaufgang

Sonnenaufgang an der Nordsee

Von unserem Haus bis zum Strand sind es nur wenige Schritte. Ich kann am Morgen nie schnell genug gehen, weil ich so gespannt bin, was mich erwartet. Es ist immer anders. Und immer großartig. Die Morgendämmerung ist auch etwas ganz besonderes. Zumal das Piepsen und Klappern und Kreischen der Seevögel einhergeht. Probieren sie mal „Sonnenaufgang + aktuelle Postion“ bei Google einzugeben es kommen dann einige Treffer die Ihnen gute Geheimplätze verraten.

Sie können dann morgens pünktlich aufstehen und ungefähr 20 Minuten vorher am Strand sein, um den Beginn des Tages mit einem wundervollen Sonnenaufgang zu starten. Sonnenuntergänge sind auch nicht schlecht. Besonders am Meer. Sie sind aber nicht so zuverlässig wie Sonnenaufgänge (nach meinen subjektiven Beobachtungen). Am Morgen ist es meistens schöner am Strand. Abends kommt es oft vor, dass der Horizont auf den letzten Metern plötzlich dunstig wird. Dies ist dann eher eine Verschnaufpause anstelle des erwarteten Knalleffektes.

Ein schöner Sonnenaufgang an der Nordsee ist ein einzigartiges Erlebnis und ich garantiere es wird Ihnen gefallen! Falls sie am rechtzeitig aufstellen werden sie auf der Insel wie ganz allein, weil alle anderen noch schlafen oder bereits arbeiten. Das ist sogar im Hochsommer in touristischen Zentren der Fall. Nach einem Sonnenaufgang hat der Tag am Meer schon genug getan, um zu den besseren Tagen im Leben zu zählen.